Anelis Kaiser

Aus Das Wiki zur Lesbengeschichte der Schweiz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seit April 2017 Professorin für Gender Studies in MINT an der Universität Freiburg im Breisgau/D

Anelis Kaiser

Biografie[Bearbeiten]

Sie lebt heute in Freiburg i.Br. zusammen mit ihrer Partnerin Patricia Purtschert und ihren beiden Kindern.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 26. März 2018 Vortrag im feministischen Salon des Kosmos in Zürich „Kosmopolitics – Geschlecht im Gehirn: Natur oder Kultur?“
  • Lange aktiv bei den Regebogenfamilien.

Publikationen[Bearbeiten]

  • Wie sich Geschlechtlichkeit in den Neurowissenschaften manifestiert und wie Geschlecht in das Gehirn kommt. Kritische Überlegungen. 2018 In M. Koreuber, & B. Assmann (Eds.), Das Geschlecht in der Biologie. Aufforderung zu einem Perspektivwechsel. (Series Schriften zur interdisziplinären Frauen- und Geschlechterforschung), volume: 12, pages: 133 - 150
  • Zum (An)Erkennen von Gleichheit und Differenz in Geschlechterforschung und Neurowissenschaft – ein kritischer Vergleich. 2013 In G. Grisard, U. Jäger, & T. König (Eds.), Verschieden sein – Nachdenken über Geschlecht und Differenz, Ulrike Helmer Verlag, pages: 147 - 157

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]