Barbara Storelli

Aus Das Wiki zur Lesbengeschichte der Schweiz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geschäftsinhaberin "...den Senf dazu..." *5. Oktober 1962 †16. September 2018

Biografie[Bearbeiten]

Die gebürtige Asconerin verkauft Spezialitäten - unter anderem Senf - aus Frankreich und dem Tessin. Den Senf gibt es in Gläsern zu kaufen, der Honig stammt aus Ronco. Ein Quartier ist im Dorf und in Dorfläden wird getratscht. Wie der Name "...den senf dazu..." verrrät, läd auch der Laden von Barbara Storelli im Zürcher Engequartier zum Plaudern ein.
Abends kann man bis 20 Uhr an der Waffenplatzstrasse einkehren, eine Flasche Olivenöl al limone einpacken, sich Knoblauchsugo oder Tessiner Riso nostrano schnappen sowie einen gekühlten Vin santo. [1]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Betrieb eine kleine Lesbenbar im Seefeld

Publikationen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]