Corine Mauch

Aus Das Wiki zur Lesbengeschichte der Schweiz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Wiki lebt davon, dass viele Menschen ihr Wissen teilen. Wir freuen uns auf deinen Beitrag! >> Einloggen und mitschreiben <<

Seit Mai 2009 Stadtpräsidentin von Zürich

Corine Mauch. Foto: SP Stadt Zürich

Biografie[Bearbeiten]

Am 28.5.1960 in den USA geboren, wuchs sie im Kanton Aargau auf, als älteste Tochter der ersten Aargauer Nationalrätin Ursula Mauch. Als Kandidatin der SP wurde sie im Mai 2009 zur ersten Stadtpräsidentin von Zürich gewählt. Seit April 2014 ist sie mit ihrer langjährigen Lebenspartnerin Juliana Müller verpartnert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Abgerufen von „https://l-wiki.ch/index.php?title=Corine_Mauch&oldid=4578