KonLIKI

Aus Das Wiki zur Lesbengeschichte der Schweiz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Party für frauenliebende Frauen und Queers im Kon-tiki im Zürcher Niederdorf seit 2017. Organisiert u.a. von Julia Vögeli

Geschichte[Bearbeiten]

«Ich wünschte mir eine Lesbenparty im Zürcher Niederdorf», sagt die Organisatorin, Julia Vögeli (26). [1] Ankündigung auf lesbianchic.ch:

Eine neue Party von Frauen für (frauenliebende) Frauen. Die Kon-Tiki Bar wird für eine Nacht zur verruchten KonLIKI-Location. Tanz, Hitze und feuchte Dekolletees zu Technobeats von Valentin Boesch und La Patronne aber auch Durchatmen, Zigaretten und leicht geöffnete Lippen begleitet von ausgewählten Klängen von Loi&Bär und Beats von Dörte in der Lounge und im Fumoir wird versprochen. Klingt, nach einem vielversprechenden und besuchenswerten ersten Akt der KonLIKI.[2]

Und so tönt es für die 3. Party:

Zum dritten Mal verwandelt sich die Kon-Tiki Bar zum KonLiki-Hotspot. Das Highlight an den Platten ist diesmal Playlove. Die DJ-Amazone, Teil von Les Belles de Nuit, hat schon für unvergessliche und schweisstreibende Nächte in der ganzen Welt gesorgt. Mit ihrer individuellen Mischung aus vertripptem Techno und unverschämtem House wird sie das Kontiki zum Schwitzen bringen. Ja, sie kommt zu uns und garantiert Tanz und feuchte Dekolletees. [3]

Daten[Bearbeiten]

  • KonLIKI#1 am 8. April 2017
  • KonLIKI#2 am 29. Juli 2017
  • KonLIKI#3 21. Oktober 2017
  • KonLIKI#4 27. Janaur 2018
  • KonLIKI#5 5. Mai 2018
  • KonLIKI#6 6. Oktober 2018
  • KonLIKI#7 18. Dezember 2018
  • KonLIKI#8 16. Februar 2019

Bilder[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]