L-Punkt

Aus Das Wiki zur Lesbengeschichte der Schweiz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Wiki lebt davon, dass viele Menschen ihr Wissen teilen. Wir freuen uns auf deinen Beitrag! >> Einloggen und mitschreiben <<

Verein lesbischer, bisexueller und queerer Frauen* an den Zürcher Hochschulen

Geschichte[Bearbeiten]

L-Punkt ist die Nachfolgeorganisation von Amazora aus den 1990er Jahren.
L-Punkt wurde an der Sitzung vom 9. März 2010 offiziell gegründet und kurz darauf von der Universität Zürich als universitärer Verein anerkannt. Seit november 2013 ist L-Punkt auch vom VSETH anerkannt und seit 2016 eine assoziierte Organisation des VSETH. Sie setzen sich für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* der Zürcher Hochschulen ein und bieten ihnen die Möglichkeit, sich zu treffen.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Abgerufen von „https://l-wiki.ch/index.php?title=L-Punkt&oldid=4066