Natalie Raeber

Aus Das Wiki zur Lesbengeschichte der Schweiz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Wiki lebt davon, dass viele Menschen ihr Wissen teilen. Wir freuen uns auf deinen Beitrag! >> Einloggen und mitschreiben <<

Historikerin lic.phil. I, (E-)Learning Spezialistin und Allrounderin

Portrait von Natalie Raeber
Natalie Raeber, Foto: Mikeflam.com

Biografie[Bearbeiten]

Geboren 1969 in Luzern, wohnt seit 1999 in Zürich. Natalie Raeber hat seit den frühen 1990er Jahren in diversen Projekten der Frauen- und Lesbenbewegung mitgemacht. In Luzern und Zürich besuchte sie viele der Events und Orte für Frauen/Lesben.

Sie ist ausgebildete Primarlehrerin, Historikerin lic. phil I, eidg. dipl. Betriebsausbilderin, Wen-Do Trainerin und Action Learning Facilitatorin und hat viele Interessen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literataur[Bearbeiten]

  • http://www.vauz.uzh.ch/dam/jcr:76eb6688-6209-4706-8f00-a2fca02f439e/Gremien91.pdf
  • http://archiv.pinkpanorama.ch/rueckblick04.html
  • http://www.lambdanachrichten.at/ln175.pdf#page=32, S. 32-34
  • http://www.lsvd-blog.de/?p=16094
  • Abgerufen von „https://l-wiki.ch/index.php?title=Natalie_Raeber&oldid=3931